Theaterfreunde finden sich
Theaterfreunde finden sich

Sie möchten ins Theater gehen, wissen aber nicht, mit wem? So geht es vielen anderen auch. Suchen Sie sich 5-10 Veranstaltungen aus unseren 3 Theaterringen aus, und Sie werden zusammen mit Gleichgesinnten platziert. Im Foyer gibt es einen Stehtisch als Treffpunkt für alle Theaterfreunde. Noch dazu erhalten Sie 10 % Preisermäßigung auf den freien Verkauf.

 

Aktuell

Neu: Aboveranstaltungen 2018/2019

Wir lüften ein wenig den Vorhang und zeigen Ihnen erste Reihen unserer kommenden Spielzeit 2018/2019…

Das große Schauspiel

Das große Schauspiel ist das Herz des Theaters! Von der Antike über die großen Klassiker bis hin zu zeitgenössischen Autoren schreiten wir in unserem Festspielhaus – frei nach Goethe – den ganzen Kreis der Schöpfung aus. In unserem Stadttheater werden die großen gesellschaftlichen Herausforderungen, wie auch die kleinen, ganz individuellen Untiefen des menschlichen Zusammenlebens mit künstlerischen Mitteln verhandelt und hinterfragt. Wir leisten damit einen Beitrag zu einer lebendigen Stadtkultur, welche die Auseinandersetzung nicht scheut und gegenseitiges Verständnis anstrebt.
In der Spielzeit 2018/2019 bieten wir Ihnen wieder sechs vielfältige Stücke. Wir starten mit Nathan der Weise; ein Klassiker, der deshalb ein Klassiker ist, weil das Stück aktueller nicht sein könnte. Einen grandiosen Solo-Abend mit Gilla Cremer und der Frage, wie wir mit den Dingen umgehen, die sich im Laufe eines Lebens im elterlichen Haus ansammeln. Was darf weggeworfen werden? Was bleibt am Ende eines Lebens an materieller Erinnerung? Kurz vor Jahresende können Sie sich dann vom Vorweihnachtsstress entspannen und gut unterhalten lassen. Mit Tod auf dem Nil holen wir den berühmten Klassiker mit vielen Schauspielern und einem großen Flussdampfer auf die Bühne der Festsäle. Dem modernen Zeitstück Szenen einer Ehe folgt dann Hans Falladas Hinterhofpanorama Jeder stirbt für sich allein mit Hellena Büttner und Peter Bause. Und den Saisonabschluss bestreitet Ron Williams mit Live-Band.

Theater Mix

Die Mischung macht’s! Mit dem Theater-Mix bieten wir Ihnen ein abwechslungsreiches Programm. Von allem nur das Beste! Hier können Sie lachen, staunen, sich wundern und auch mal um die Ecke denken. Aber stets mit bester Unterhaltung und ohne erhobenem Zeigefinger. In der Spielzeit 2018/2019 bieten wir Ihnen wieder sieben vielfältige Stücke, welche die Bandbreite des Theaterangebots voll ausschöpfen.
Gleich zweimal zeigt eine Komödie um unerwartete Familienkonstellationen, wie wir im Theater mit viel Witz unterhalten und dabei auch ein bisschen zum Nachdenken anregen können. Ob Monsieur Claude und seine Töchter oder Patrick 1,5: Beide turbulenten Familienkomödien bringen Vorurteile und Rollenbilder völlig durcheinander. Immer mit viel Pointen, Situationskomik und feinster Schauspielkunst. Aktueller kann Theater nicht sein. Wir zeigen moderne Zeitstücke, witzig, frech, und ein bisschen nachdenklich – was will Theater mehr?
Freuen Sie sich zudem auf einen Gerichtsthriller, bei dem Sie als Publikum die Handlung mitbestimmen. In Terror, ein Meisterwerk von Ferdinand von Schirach, entscheiden Sie über den Ausgang des Stücks. Stellen auch Sie sich der spannenden Frage nach Gerechtigkeit und plädieren Sie im April für schuldig oder nicht schuldig. Wie wird Peine entscheiden?
Das alles und noch viel mehr gibt es in der kommenden Spielzeit in den Peiner Festsälen.

Sichern Sie sich mit einem Abo rechtzeitig Ihren Platz und sparen Sie gegenüber dem Einzelverkauf. Wenn Sie Fragen haben, beraten Sie unsere Mitarbeiterinnen Frau Jander und Frau Jendrollik im Ticketbüro gerne persönlich.

Peine Boulevard

Neulich verriet uns ein langjähriger Abonnement, dass er nach 40 Jahren Arbeitsleben nie wieder etwas Anstrengendes unternehmen will. „Ich möchte mit meiner Frau einfach gute Unterhaltung, wir möchten lachen und Spaß haben!“, so seine sehr nachvollziehbare Aussage. Dieser Wunsch ist unser Auftrag und dem gehen wir im Kulturring mit großer Begeisterung nach. Mit Peine Boulevard bieten wir Ihnen ein Abonnement, das Unterhaltung, moderne Themen, eine Menge Musik und viele bekannte Stars verbindet. Wir freuen uns auf eine abwechslungsreiche Saison 2018/2019 mit alten Bekannten und spannenden Neuigkeiten.

Ach, es gäbe schon jetzt von so viel zu erzählen und zu schwärmen. Vom Ohnsorg Theater im Dezember oder von der frechen Heiratsschwindler-Komödie im Oktober. Vom Hochzeitsmusical im September und von Bürger Lars Dietrich („Sexy Eis mit Sahne, sexy Eis Banane“) im November. Vom traumhaften Musicalabend im Januar, der Party mit der knallbunten 70er-Jahre Schlagerrevue Karamba! im Februar oder von Einer ganz heißen Nummer im März (…oh, oh, oh…). Von Stars wie Franziska Traub (‚Ritas Welt‘), Nicole Belster-Boettcher (‚Marienhof‘) oder von dem großartigen Kalle Pohl (‚7 Tage, 7 Köpfe‘), welcher die neue Spielzeit mit einer der vielleicht besten Komödien überhaupt beendet.

Werfen Sie am besten selbst einen Blick in Ring 3 „Peine Boulevard“ in der Spielzeit 2018/2019.

Sichern Sie sich mit einem Abo rechtzeitig Ihren Platz und sparen Sie gegenüber dem Einzelverkauf. Wenn Sie Fragen haben, beraten Sie unsere Mitarbeiterinnen Frau Jander und Frau Jendrollik im Ticketbüro gerne persönlich.

Kabarett & Kleinkunst

Beste Unterhaltung auf hohem künstlerischen Niveau mit Tiefgang und manchmal auch im rasanten Schleudergang – das ist das Motto unseres Kabarett- und Kleinkunstprogramms. In Zeiten, in denen mancher Clown an die Weltregierung kommt, setzen wir diesem realen Irrsinn geballte Comedy, hintersinniges Kabarett und musikalische Frechheiten entgegen.
In der Spielzeit 2018/2019 präsentieren wir Ihnen eine bunte Mischung aus Kleinkunst und Kabarett. Freuen Sie sich auf
a cappella mit LaLeLu oder Musik mit zwei Flügeln, auf alte Bekannte wie Arnulf Rating und neue Shootingstars wie Özgur Cebe. Gestandene Comedians wie Anka Zink sind genauso dabei, wie Newcomer. Mal laut und rasant, mal leise und mit hintergründiger Ironie – unsere Bühne im Forum bietet wieder sechs unterschiedliche und spannende Abende.

Sichern Sie sich mit einem Abo rechtzeitig Ihren Platz und sparen Sie gegenüber dem Einzelverkauf, denn die Karten sind wie immer sehr begehrt. Wenn Sie Fragen haben, beraten Sie unsere Mitarbeiterinnen Frau Jander und Frau Jendrollik im Ticketbüro oder am Telefon gerne persönlich.

Konzert-Ring

In der Spielzeit 2018/2019 präsentieren wir Ihnen in unserem Konzert-Ring erneut fünf Musikerlebnisse auf höchstem künstlerischen Niveau. In der intimen Atmosphäre im Forum, wo Musiker zum Greifen nahe sind, holen wir eine feine Auswahl musikalischer Kleinode für Sie nach Peine. Im Konzert-Ring steckt wieder eine Vielfalt unterschiedlicher Besetzungen, musikalischer Epochen und internationaler Künstler.

Bei jedem der fünf Konzertabende stehen Musikerinnen und Musiker aus völlig unterschiedlichen Ländern gemeinsam auf der Bühne. Denn Musik ist eine Kunstform, die – wie keine andere – Menschen unterschiedlichster Herkunft zusammenbringt. Musik sprengt Grenzen und Sprachbarrieren. Musik leistet einen Beitrag zu mehr gegenseitigem Verständnis.

Somit kann unser Konzert-Ring 2018/2019 unter dem Thema ‚Grenzenlos‘ stehen. Wir laden Sie ein, in der neuen Spielzeit grenzenlose Musikerlebnisse mit internationalen Künstlern und überraschend neuen Formaten sowie Genre sprengenden Stilen zu genießen. Sichern Sie sich mit einem Abo rechtzeitig Ihren Platz und sparen Sie gegenüber dem Einzelverkauf. Sollten Sie bereits ein Abo im Konzertring haben, müssen Sie nichts weiter tun – wir verlängern es für Sie automatisch. Wenn Sie Fragen haben, beraten Sie unsere Mitarbeiterinnen Frau Jander und Frau Jendrollik im Ticketbüro gerne persönlich.

 
 
Kulturring Logo

Für Einzelveranstaltungen, die mit dem Stadtwerke-Logo gekennzeichnet sind, gewährt der Kulturring peinePLUS-Kundenkarten-Inhabern einen Rabatt in Höhe von 10 % auf den Eintrittspreis.

Schattenmann

Giro X-tra-Kontoinhabern der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine gewährt der Kulturring auf einzelne Veranstaltungen einen Sonderrabatt in Höhe von 10 % auf den Eintrittspreis.

Schattenmann

Inhabern der goldenen Bankkarte VR-Bank-Card PLUS gewährt der Kulturring auf einzelne Veranstaltungen einen Sonderrabatt in Höhe von 10 % auf den Eintrittspreis.

 
 

Unsere besonderen Tipps!

  • Abo-Veranstaltungen 2018/19

    Erste Einblicke in die neue Spielzeit 2018/2019

  • Programmvorschau 2018/19

    Wir vom Kulturring sorgen mit anderen dafür, dass in Peine in Sachen Kultur etwas los ist und Sie sich aus einem breiten Angebot bedienen können. Unsere aktuelle Vorschau für die Spielzeit 2017/18 können Sie hier einsehen...

  • Kinder- und Jugendtheaterprogramm 2018/19

    Das Programm für alle jungen Theatergäste und ihre Familien finden Sie hier!

  • Kulturring-App

    Kulturring-App: Erhalten Sie Infos und Veranstaltungstipps direkt auf Ihr Smartphone, Gratis-Download in Ihrem App-Store (Kulturring PE)

  • Die tolle Geschenkidee

    Das Last-Minute-Scheckheft für junge Leute bis 27 Jahre (Schüler, Studenten, Azubis). Für 15 Euro in fünf Abonnementsveranstaltungen nach Wahl...

Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
 

HIGHLIGHTS

13. September 2018,
16:00 Uhr

Station 17

Karten, Infos
 

26. Oktober 2018,
20:00 Uhr

Poetry Slam in Peine

Karten, Infos
 

08. November 2018,
20:00 Uhr

Pe Werner

Karten, Infos
 

03. Dezember 2018,
20:00 Uhr

Dichter dran

Karten, Infos
 

07. Dezember 2018,
20:00 Uhr

SugarShake

Karten, Infos
 
 
Kulturring Peine e. V., Winkel 30, 31224 Peine, E-Mail: ticket@kulturring-peine.de