Theaterfreunde finden sich
Theaterfreunde finden sich

Sie möchten ins Theater gehen, wissen aber nicht, mit wem? So geht es vielen anderen auch. Suchen Sie sich 5-10 Veranstaltungen aus unseren 3 Theaterringen aus, und Sie werden zusammen mit Gleichgesinnten platziert. Im Foyer gibt es einen Stehtisch als Treffpunkt für alle Theaterfreunde. Noch dazu erhalten Sie 10 % Preisermäßigung auf den freien Verkauf.

Terminkalender

Wann 

 bis   


 
Was 


 

Wo 


 

Montag, den 14.08.2017
Veranstalter: VVN-BdA, DGB und IG Metall
17:00 h
Forum Peine

"Der Arm der Bewegung" - Die "Alternative für Deutschland"

Ausstellung des VVN-BdA, DGB und der IG Metall 

Die Ausstellung beschreibt und kritisiert die sich aus den Widersprüchen der AfD ergebene Dynamik und insbesondere die Beziehung der Partei, ihrer Funktionäre und Mitglieder in eine breite völkische Bewegung in Deutschland. "Mehr Verantwortung" zu übernehmen heißt deshalb nicht, noch mehr deutsches Militär in alle Richtungen des Globus zu senden, sondern hier bei uns den Aufstieg der AfD in ihrer immer deutlicheren völkisch-nationalistischen Form zu behindern und verhindern!

Detailinfos anzeigen
Montag, den 21.08.2017
Veranstalter: VVN-BdA, DGB und IG Metall
10:00 h
Forum Peine

"Der Arm der Bewegung" - Die "Alternative für Deutschland"

Ausstellung des VVN-BdA, DGB und der IG Metall 

Die Ausstellung beschreibt und kritisiert die sich aus den Widersprüchen der AfD ergebene Dynamik und insbesondere die Beziehung der Partei, ihrer Funktionäre und Mitglieder in eine breite völkische Bewegung in Deutschland. "Mehr Verantwortung" zu übernehmen heißt deshalb nicht, noch mehr deutsches Militär in alle Richtungen des Globus zu senden, sondern hier bei uns den Aufstieg der AfD in ihrer immer deutlicheren völkisch-nationalistischen Form zu behindern und verhindern!

Detailinfos anzeigen
Dienstag, den 22.08.2017
Veranstalter: VVN-BdA, DGB und IG Metall
10:00 h
Forum Peine

"Der Arm der Bewegung" - Die "Alternative für Deutschland"

Ausstellung des VVN-BdA, DGB und der IG Metall 

Die Ausstellung beschreibt und kritisiert die sich aus den Widersprüchen der AfD ergebene Dynamik und insbesondere die Beziehung der Partei, ihrer Funktionäre und Mitglieder in eine breite völkische Bewegung in Deutschland. "Mehr Verantwortung" zu übernehmen heißt deshalb nicht, noch mehr deutsches Militär in alle Richtungen des Globus zu senden, sondern hier bei uns den Aufstieg der AfD in ihrer immer deutlicheren völkisch-nationalistischen Form zu behindern und verhindern!

Detailinfos anzeigen
Mittwoch, den 23.08.2017
Veranstalter: VVN-BdA, DGB und IG Metall
10:00 h
Forum Peine

"Der Arm der Bewegung" - Die "Alternative für Deutschland"

Ausstellung des VVN-BdA, DGB und der IG Metall 

Die Ausstellung beschreibt und kritisiert die sich aus den Widersprüchen der AfD ergebene Dynamik und insbesondere die Beziehung der Partei, ihrer Funktionäre und Mitglieder in eine breite völkische Bewegung in Deutschland. "Mehr Verantwortung" zu übernehmen heißt deshalb nicht, noch mehr deutsches Militär in alle Richtungen des Globus zu senden, sondern hier bei uns den Aufstieg der AfD in ihrer immer deutlicheren völkisch-nationalistischen Form zu behindern und verhindern!

Detailinfos anzeigen
Donnerstag, den 24.08.2017
Veranstalter: VVN-BdA, DGB und IG Metall
10:00 h
Forum Peine

"Der Arm der Bewegung" - Die "Alternative für Deutschland"

Ausstellung des VVN-BdA, DGB und der IG Metall 

Die Ausstellung beschreibt und kritisiert die sich aus den Widersprüchen der AfD ergebene Dynamik und insbesondere die Beziehung der Partei, ihrer Funktionäre und Mitglieder in eine breite völkische Bewegung in Deutschland. "Mehr Verantwortung" zu übernehmen heißt deshalb nicht, noch mehr deutsches Militär in alle Richtungen des Globus zu senden, sondern hier bei uns den Aufstieg der AfD in ihrer immer deutlicheren völkisch-nationalistischen Form zu behindern und verhindern!

Detailinfos anzeigen
Veranstalter: VVN-BdA, DGB und IG Metall
10:00 h
Forum Peine

"Der Arm der Bewegung" - Die "Alternative für Deutschland"

Ausstellung des VVN-BdA, DGB und der IG Metall 

Die Ausstellung beschreibt und kritisiert die sich aus den Widersprüchen der AfD ergebene Dynamik und insbesondere die Beziehung der Partei, ihrer Funktionäre und Mitglieder in eine breite völkische Bewegung in Deutschland. "Mehr Verantwortung" zu übernehmen heißt deshalb nicht, noch mehr deutsches Militär in alle Richtungen des Globus zu senden, sondern hier bei uns den Aufstieg der AfD in ihrer immer deutlicheren völkisch-nationalistischen Form zu behindern und verhindern!

Detailinfos anzeigen
Sonntag, den 03.09.2017
Veranstalter: CityGemeinschaft Peine e. V.
11:00 h
Peiner Stadtpark

Stadtparkkonzert mit den Pisserdohlen

Die Dungelbecker Pisserdohlen

bunte Mischung bekannter Melodien

k.A.
Detailinfos anzeigen
Donnerstag, den 21.09.2017
Veranstalter: Kulturring Peine e. V.
20:00 h
Forum Peine
Onlineticket

Faltenradio - Niedersächsische Musiktage

Vier Klarinetten mit Klassik, Volksmusik und Jazz
Niedersächsische Musiktage vom 2. September bis zum 1. Oktober 2017

Veranstaltet von der Niedersächsischen Sparkassenstiftung, der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine, gemeinsam mit dem Kulturring Peine e. V.

22,- €, erm. 17,- €
Detailinfos anzeigen
Dienstag, den 26.09.2017
Veranstalter: Kulturring Peine e. V.
20:00 h
Stadttheater Peiner Festsäle
Onlineticket

Liebeslügen

- oder Treue ist auch keine Lösung

Komödie von Ildikó von Kürthy, mit Jasmin Wagner u.a.Ernst Deutsch Theater Hamburg Eine Singlefrau sucht einen Lebensabendbegleiter, eine Verheiratete hadert mit ihrer Kinderlosigkeit, und eine überforderte Familienmutter scheint sich mit der Unvollkommenheit des Daseins abzufinden. Doch jede der Frauen ist am Ende doch nicht die , als die sie scheint.

27,- / 26,- /24,- /20,- € , Erm.:50%
Detailinfos anzeigen
Mittwoch, den 27.09.2017
Veranstalter: Kulturring Peine e. V.
20:00 h
Forum Peine
Onlineticket

Agnès Clément, Harfe

Werke von Rameau, Debussy, Liszt u.a.

Die französische Harfenistin Agnès Clément ist Jahrgang 1990 und studierte Harfe und Fagott an den Konservatorien von Clermont Ferrand und Boulogne Billancourt, ehe sie ihre Studien mit Fabrice Pierre am Conservatoire National Supérieur de Musique de Lyon fortsetzte. Dort bekam sie mit 22 Jahren die höchste Auszeichnung.

23,- €, erm. 17,- €
Detailinfos anzeigen
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
 

HIGHLIGHTS

27. September 2017,
20:00 Uhr

Agnès Clément, Harfe

Karten, Infos
 

16. Oktober 2017,
20:00 Uhr

Paulette

Karten, Infos
 

17. Oktober 2017,
20:00 Uhr

Red Hot Chilli Pipers

Karten, Infos
 

25. Oktober 2017,
20:00 Uhr

Dinner für Spinner

Karten, Infos
 
 
Kulturring Peine e. V., Winkel 30, 31224 Peine, E-Mail: ticket@kulturring-peine.de